Kulturprogramm in der City: Besuch zu Hause bei Mozart

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wolfgang Amadé Mozart verbrachte die letzten zehn Jahre seines Lebens in Wien. Von 1784 bis 1787 wohnte er in der Domgasse im ersten Wiener Gemeindebezirk. In dem Domizil gleich hinter dem Stephansdom ist das Leben und Wirken des Künstlers für Besucher erlebbar. Nicht nur für Touristen, sondern für Einheimische eine interessante Zeitreise auf den Spuren des großen Meisters im "Mozarthaus Vienna". Durch die Ausstellung auf drei Etagen gibt es regelmäßige Führungen.

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

(C) Weinlich Verlags GmbH
Görgengasse 23c, 1190 Wien
Tel. 01/328 71 42

Weinlich Verlags GmbH | Görgengasse 23c, 1190 Wien | Tel. 01/328 71 42