Bis 3. März: 9000 m2 Eistraum auf zwei Ebenen am Rathausplatz

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der Wiener Eistraum vor dem Wiener Rathausplatz erfährt heuer vom 18. Jänner bis 3. März noch einmal eine Steigerung: In der 24. Auflage hat die Stadt Wien dem Publikumsmagneten nochmals eine neue Dimension verpaßt. Erstmals wird mit einem spektakulären Sky Rink eine zweite Ebene der Eislauffläche eingezogen, die über eine Rampe leicht zu erreichen ist und den Fahrspaß der Schlittschuhfahrer nochmals steigern soll. Der Wiener Eistraum setzt auf hochwertige Gastronomie, vorgewärmte Schlittschuhe, Gratis-Helme und Schließfächer für die Garderobe. Das Eislaufen auf der 9000 m2 großen Fläche ist gratis. Tickets für die ebenso vorhandenen acht Eisstockbahnen können online gebucht werden.

Nähere Infos: www.wienereistraum.com

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

(C) Weinlich Verlags GmbH
Görgengasse 23c, 1190 Wien
Tel. 01/328 71 42

Weinlich Verlags GmbH | Görgengasse 23c, 1190 Wien | Tel. 01/328 71 42