MuseumsQuartier: Wien in 200 leiwanden Grafiken

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wer im sommerlichen MuseumsQuartier vor dem Abhängen auf den Enzis so richtig schmunzeln will, sollte die Galerie der Komischen Künste aufsuchen. Dort wird gerade eine Hommage an die "leiwandste" Stadt der Welt gezeigt. In über 200 Grafiken offenbart sich die Wiener Seele mit all ihrem Grant und ihren Eigenheiten. Wer wissen möchte, was es mit dem Wiener Schmäh auf sich hat, wann die Wiener tatsächlich Walzer tanzen und wie ein echtes Wiener Tortendiagramm aussieht, sollte sich die Schau nicht entgehen lassen.

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

(C) Weinlich Verlags GmbH
Görgengasse 23c, 1190 Wien
Tel. 01/328 71 42

Weinlich Verlags GmbH | Görgengasse 23c, 1190 Wien | Tel. 01/328 71 42